Ihr

ICh schau euch an,

seid so vertraut.

Zieht in euren Bann,

habt mich aufgebaut.

 

Ihr verändert euch nicht,

verschwindet nicht.

Habt ein eigenes Gesicht,

dass meinen Willen bricht.

 

Ihr wiedert mich an.

Seid wie Dreck auf meiner Seele.

Bleibt mein Leben lang,

Narbein meiner Seele.

 

Schmerz bereitet eure Anwesenheit,

geliebt seid ihr & doch gehasst.

Ihr seid wie meine persönliche Krankheit.

Habt mir eure Persönlichkeit verpasst.